BIS: Templatebasierte Anzeige

 

Warenauslagen im öffentlichen Verkehrsraum

Im öffentlichen Verkehrsraum (z. B. Fussgängerzone) sind Warenauslagen vor Ladenlokalen erlaubnispflichtig. Mit der straßenverkehrlichen Erlaubnis wird festgelegt, in welchem Umfang Warenauslagen aufgestellt werden dürfen und welche verkehrsrechtlichen Belange zu beachten sind

 

Rechtsgrundlagen

Voraussetzungen

Die Unterlagen sind rechtzeitig (in der Regel zwei Wochen) vor Beginn der Sondernutzung einzureichen.

Kosten

Es fallen Gebühren an.

Zuständige Organisationseinheiten

Es hilft Ihnen weiter

Warenauslagen im öffentlichen Verkehrsraum

Im öffentlichen Verkehrsraum (z. B. Fussgängerzone) sind Warenauslagen vor Ladenlokalen erlaubnispflichtig. Mit der straßenverkehrlichen Erlaubnis wird festgelegt, in welchem Umfang Warenauslagen aufgestellt werden dürfen und welche verkehrsrechtlichen Belange zu beachten sind

 

Es fallen Gebühren an.

Verkaufsstand https://serviceportal.billerbeck.de:443/dienstleistungen/-/egov-bis-detail/dienstleistung/241/show
Zentrale Dienste und Ordnung
Markt 1 48727 Billerbeck

Frau

Sandra

Niemann

stellv. Fachbereichsleitung

20

02543 73-40
niemann@billerbeck.de
Öffentliche Sicherheit und Ordnung
Markt 1 48727 Billerbeck

Frau

Sandra

Niemann

stellv. Fachbereichsleitung

20

02543 73-40
niemann@billerbeck.de